Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: BSD
St. Moritz (RWH) Janine Becker und Fabian Kuechler (beide GER), Alexandra Rodionova aus Russland und Johannes Lochner aus Deutschland sind die Gesamtsieger 2016 im IBSF Europacup. Skeleton-Pilotin Janine Becker gewann die Gesamtwertung vor der Kanadierin Mirela Rahneva und Maxi Just aus Deutschland. Bei den Skeleton-Herren siegte Fabian Küchler vor seinen deutschen Teamkollegen Dominik Rady und Felix Keisinger.
Bob-Pilotin Alexandra Rodionova aus Russland gewann mit drei Siegen und vier weiteren Podiums-Plätzen in acht Rennen die Europacup-Gesamtwertung 2016 im Frauen-Zweierbob vor Junioren-Weltmeisterin Stephanie Schneider und Auftakt-Siegerin Sabrina Duljevic (beide GER). Bei den Herren gewann Junioren-Weltmeister Johannes Lochner den Zweierbob-Europacup vor Maxim Andrianov aus Russland und Christoph Hafer (GER). Im Viererbob wurde Lochner ebenfalls Europacup-Gesamtsieger vor seinen Teamkollegen Florian Wagner und Christoph Hafer. ©RWH2015-2016

Photos: BSD

BSD Europacup Gesamtsieger Skeleton 2 web

Related Tags

Themenspezifische News