Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IOC
Lausanne (RWH) Das Lenkungsgremium für die IOC Athleten-Charta lädt Spitzenathleten weltweit dazu ein, an einer zweiten Umfrage zu dem Dokument teilzunehmen. Diskussion und Input sind auch weiterhin über die Sozialen Medien mit den Hashtags #ShareMyVoice und #AthleteCharter erwünscht.

Ziel der Charta ist es, die grundlegenden Rechte und Pflichten von Athleten zu definieren und zu schützen. Eine erste Umfrage ergab fünf Haupt-Punkte: Integrität und sauberer Sport, Führung und Kommunikation, Karriere und Marketing, Absicherung und der sportliche Wettbewerb.

„Es geht darum, Athleten in ihrem Sport Erfolg zu ermöglichen, ihre Meinung zu hören und die optimale Unterstützung während und nach der Sport-Karriere zu bieten“, sagte die Vorsitzende Sarah Walker, Olympia-Zweite von 2012 im BMX-Radsport.

Die Lenkungsgruppe besteht aus 20 Athleten, darunter auch Peter van Wees (NED), früherer Skeleton-Athlet, Vorsitzender des IBSF-Athleten-Komitees und Mitglied der IBSF-Exekutive. ©RWH2018

>> Weitere Infos hier!

Related Tags

Themenspezifische News