Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: neveitalia.it (competition's media partner)

Cortina d’Ampezzo (RWH) Costantino Ughi/Alexi Atchori Essoh, Valentina Margaglio und Amedeo Bagnis sind die Sieger bei den italienischen Anschub-Meisterschaften im Bob- und Skeleton-Sport. Das meldet das Nachrichtenportal neveitalia.it

Ughi/Essoh siegten im Männer-Zweierbob vor Patrick Baumgartner/Mattia Variola und Simone Fontana/Marco Boni.

Valentina Margaglio wurde auf der Anschub-Bahn in Cortina d’Ampezzo Italienische Meisterin im Frauen-Skeleton. Die Plätze zwei und drei belegten Alessia Crippa und Elena Scarpellini. Im Männer-Skeleton ging der Titel am Amedeo Bagnis vor Manuel Schwaerzer und Pietro Drovanti. ©RWH2018
 
Photo: neveitalia.it (competition's media partner)

>> Meldung neveitalia.it

Related Tags