Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Kendall Wesenberg (left), Anne O'Shea (right) - Photo: Charlie Booker
Park City (RWH) Der Verband USABS (USA Bobsled & Skeleton) hat das US-Skeleton-Team für den BMW IBSF Weltcup 2016-2017 bekannt gegeben.
Der Olympia-Dritte von 2014 Matt Antoine führt das dreiköpfigen Männer-Team von USABS an, dazu kommen Nathan Crumpton und Kyle Tress.
Bei den Skeleton-Athetinnen hatte Anne O’Shea ihren Platz im US-Weltcup-Team nach Rang vier im Gesamt-Weltcup 2015-2016 bereits sicher. Ihr zur Seite stehen in diesem Winter die Weltmeisterin von 2012 und dreimalige Olympia-Starterin Katie Uhlaender sowie Kendall Wesenberg.
Der BMW IBSF Weltcup Bob + Skeleton 2016-2017 startet am 2. und 3. Dezember in Whistler (CAN). ©RWH2016

Kendall Wesenberg (left), Anne O'Shea (right) - Photo: Charlie Booker

Related Tags

Themenspezifische News