Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF / Viesturs Lacis
Moskau (RWH) Der Olympia-Zweite Nikita Tregubov aus Russland ist für die nationale Auszeichnung als „Sportler des Jahres 2017/2018“ nominiert worden. Das meldet der Russische Bob- und Skeleton-Verband auf seiner Facebook-Seite.

Der 23 Jahre alte Skeleton-Athlet Nikita Tregubov war vier Mal Junioren-Weltmeister (2015, 2016, 2017, 2018), holte je zwei Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften und gewann bei den Winterspielen 2018 in PyeongChang (KOR) Olympia-Silber.

Das Online-Voting für die All-Russian Awards läuft noch bis zum 20. Mai, die Gewinner werden beim XIV. Internationalen Wintersport-Kongress in Moskau (22.-23. Mai) verkündet. ©RWH2018

http://wintercongress.ru/award_2018/onlajn-golosovanie/best-sportsman/#democracy-3

Photo: IBSF / Viesturs Lacis

Related Tags