Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Ben Sandford
Montreal (RWH) Ben Sandford, Vizepräsident für Recht beim Internationalen Bob & Skeleton-Verband IBSF, ist für weitere drei Jahre in die Athleten-Kommission der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA berufen worden. „Wir danken schon jetzt für Ihre weitere Unterstützung und Ihr Engagement für die Arbeit des Komitees und unseren Kampf gegen Doping im Sport“, sagte WADA-Generaldirektor David Howman in seinem Ernennungs-Schreiben.

Der Neuseeländer Ben Sandford, 36, ist ein früherer Skeleton-Pilot. Er nahm an drei Olympischen Winterspielen teil und wurde 2006 in Turin Zehnter. Bei den Weltmeisterschaften 2012 in Lake Placid (USA) gewann Ben Sandford die Bronzemedaille. ©RWH 2015-2016

Related Tags

Themenspezifische News