Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Logo BMW IBSF World Cup
Altenberg (RWH) Wenn der Weltcup der Bob- und Skeleton-Athleten in Altenberg in den neuen Winter startet, stehen einige Neuerungen auf dem Programm. Der deutsche Autobauer BMW, bereits Namensgeber für die BMW IBSF Weltmeisterschaften 2015, ist erstmals auch als Weltcup-Titelsponsor an Bord. 

Auch ein neues IBSF-Weltcup-Logo wurde vom Medien- und Marketing-Partner Infront Sports & Media entwickelt. "Infront ist ein Partner , der nicht uns nicht nur bei der Steigerung unserer Medien und Marketingpräsenz unterstützen kann, sondern auch bei der Stärkung des Gesamtprofils unserer Veranstaltungen und dem Erreichen neuer Zielgruppen zur Seite steht. Für die kommende Saison haben wir gemeinsam das Auftreten der IBSF und unsere Verantaltungen in allen Bereichen optimiert - einschließlich einem neuen Markenauftritt , einer verbesserten digitalen Präsenz und unserem hochrangigen TV-Produkt . Wir freuen uns auf die Veröffentlichung des neuen Online-Portals für alle internationalen Bob- und Skeleton- Fans in diesen Tagen", sagte IBSF-Präsident Ivo Ferriani.

Komplett überarbeitet wurde von vor Saison-Beginn auch die Homepage des Wintersport-Verbands und geht ab dem 26. November in neuem Design, mit mehr Informationen und verbesserter Übersichtlichkeit online. Zunächst in der englischen Version, die News gibt es auch auf deutsch. Unter www.ibsf.org gibt es dann News, Resultate und Statistiken, Aktuelles aus Facebook, Twitter und Co., sowie umfangreiche Informationen über alle Athleten und den Bob- und Skeleton-Sport. Nicht fehlen dürfen dabei natürlich Liveticker und Livestream zu den Rennen des BMW IBSF Weltcups und der BMW IBSF Weltmeisterschaften.

Die Umsetzung des WM-Logos ist Teil der neuen IBSF Kommunikationsstrategie, zusammen mit einem neuen Logo, das vom niederländischen Unternehmen Creative Animal entwickelt wurde - verbunden mit der Namensänderung in IBSF, welche im letzten Juni vom Kongress genehmigt wurde.

©RWH 2015-2016

Related Tags

Themenspezifische News