Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Jazmin Sawyers GBR, Photo: Charlie Booker
Birmingham (RWH) Die Britin Jazmin Sawyers, als Anschieberin von Pilotin Mica McNeill Silbermedaillen-Gewinnerin im Zweierbob bei den Olympischen Jugend-Winterspielen 2012 in Innsbruck, startet bei den Sommerspielen in Rio für das britische National-Team.
Wie die 22 Jahre alte Athletin, die sich mittlerweile auf den Weitsprung spezialisiert hat, auf ihrer Facebook-Seite bekannt gab, gewann sie am Wochenende mit einer persönlichen Bestleistung von 6,75 Metern in Birmingham die Britische Meisterschaft und sicherte sich damit das Olympia-Ticket. „Vielen Dank für all die Gratulationen und Glückwünsche, die mich schon erreicht haben“, schrieb Jazmin Sawyers.
Im Sommer 2012 holte die Weitspringerin bei den Junioren-Weltmeisterschaften Bronze. 2013 bei den Junioren-Europameisterschaften, 2014 bei den Commonwealth Games sowie 2015 bei den U23-Europameisterschaften gewann Jazmin Sawyers jeweils Silber. ©RWH2016

Jazmin Sawyers GBR, Photo: Charlie Booker

Related Tags

Themenspezifische News