Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF
München (RWH) Bei Weltcup-Titelsponsor BMW fand in diesem Jahr die Ausrichter-Sitzung des Internationalen Bob & Skeleton Verbands IBSF statt. Gemeinsam mit dem Weltverband für den Rennrodel-Sport (FIL) trafen sich die Ausrichter der Veranstaltungen des kommenden Winters zum Gedanken- und Meinungsaustausch in der BMW Welt in München.
Neben einer Führung durch die Produktion und die BMW Welt stellte die IBSF den Vertretern der Bahnen weltweit u.a. das neu entwickelte Organisatoren-Handbuch mit den Richtlinien für kommende Weltcup-Events vor. Medien- und Marketing-Partner Infront präsentierte das neue Marketing-Konzept. Zudem stimmten die Teilnehmer Details für die Kalender der Rennserien im kommenden Winter ab. ©RWH2016

ROM 2016 guided tour

ROM 2016 meeting 1

Related Tags

Themenspezifische News