Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Picture: POCOG
PyeongChang (RWH) Das Organisationskomittee für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang (POCOG) sucht Freiwillige. Noch bis zum 30. September nimmt POCOG Bewerbungen als aller Welt um einen der insgesamt über 22.000 Plätze im Volunteer-Programm (Bereiche Information, Organisation, Medien, Technik, Protokoll/Sprachen, Sport oder Medizin) entgegen.

Bewerber sollten vor dem 9. Februar 2000 geboren und somit zum Beginn der Winterspiele 18 Jahre alt sein und müssen für mindestens drei Wochen (Olympische Winterspiele 2018, 9.-25. Februar 2018) und/oder zwei Wochen (Paralympische Winterspiele 2018, 9.-18. März 2018) zur Verfügung stehen.

Alle Informationen zum Volunteer-Programm gibt es unter vol.PyeongChang2018.com.

Related Tags

Themenspezifische News