Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
PyeongChang (RWH) Am 9. Februar 2017 ist es noch genau ein Jahr bis zur Eröffnungs-Feier der XXIII. Olympischen Winterspiele in PyeongChang, Korea. Das Organisationskomitee für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele (POCOG) feiert diesen Tag mit einem Fest im Gangneun Hockey-Center. Dabei werden auch die Olympische Fackel und die Uniform für den Fackellauf vorgestellt.

Die Olympischen Winterspiele 2018 beginnen am 9. Februar 2018. Die olympischen Bob- und Skeleton-Wettbewerbe stehen vom 15.-17. Februar (Skeleton), vom 18.-21. Februar (Zweierbob Frauen und Männer) sowie zum Abschluss der Spiele am 24. + 25. Februar (Viererbob) auf dem Programm. Austragungsort ist das neue Alpensia Sliding Center in PyeongChang.

Dort steht als erster Wettbewerb der IBSF-Athleten vom 15.-17. März 2017 das achte und letzte Event zum BMW IBSF Weltcup 2016/2017 auf dem Programm. Das Weltcup-Finale ist für die Bob- und Skeleton-Athleten gleichzeitig Olympia-Test. ©RWH2017

Related Tags

Themenspezifische News