Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
PyeongChang (RWH) Anlässlich der Internationalen Trainings-Periode der Bob- und Skeleton-Athleten (2.-12. März 2017) im Alpensia Sliding Center besuchte Dr. Christian Schneider (GER), Vorsitzender des Medizinischen Ausschusses der IBSF, den Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2018 in Korea.
Dr. Schneider traf sich mit Prof. Young-Hee Lee, dem Medizinischen Leiter (Chief Medical Officer, CMO) von PyeongChang 2018 und seinem Team sowie mit Dr. Kim, dem Renn-Arzt des Organisations-Komittees POCOG. Auf dem Programm standen auch Besuche im Wonju Severance Christian Hospital und dem Gang-reung Asan Hospital.
In den kommenden Tagen wird sich auch Dr. Eugene Byrne (USA), zusammen mit Dr. Schneider Vorsitzender des Medizinischen Ausschusses der IBSF, einen Überblick über die medizinischen Einrichtungen im Alpensia Sliding Center verschaffen. ©RWH2017

Related Tags

Themenspezifische News