Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Mattia Gaspari, ITA. Photo: Charlie Booker
Mailand (RWH) Sechs Bob- und zwei Skeleton-Athleten hat Italien in den A-Kader für die Olympische Saison 2017/2018 berufen. Das gab der italienische Wintersport-Verband Federazione Italiana Sport Invernali (FISI) auf fisi.org bekannt.
Als Skeleton-Athleten sind Joseph Luke Cecchini und Mattia Gaspari dabei, im Bob benannte die FISI neben dem Jugend-Olympiasieger von 2012 Patrick Baumgartner noch Francesco Costa, Simone Fontana, Giovanni Mulassano, Costantino Ughi und Mattia Variola.
Pilot Simone Bertazzo, WM-Dritter 2007, EM-Dritter 2008 und Gesamtweltcup-Dritter 2011, kann sich über die Leistungstests im Juli und September ebenfalls noch für den A-Kader des Olympia-Winters qualifizieren. ©RWH2017

Photos: Charlie Booker

Related Tags