Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF

Lausanne (RWH) IBSF-Präsident und IOC-Mitglied Ivo Ferriani nimmt am 11. und 12. Juli an der außerordentlichen Versammlung des Internationalen Olympischen Komitees IOC in Lausanne teil. Am 11. Juli stellen die Kandidatenstädte für die Olympischen Sommerspiele 2024, Los Angeles (USA) und Paris (FRA), im SwissTech Convention Centre ihre Bewerbungen vor. Später diskutieren die IOC-Mitglieder auf ihrer außerordentlichen Versammlung über den Vorschlag der IOC-Exekutive, die Sommerspiele 2024 und 2028 gleichzeitig zu vergeben.

Die außerordentliche Versammlung des IOC wird live übertragen: über den IOC-Youtube-Channel sowie auf Periscope (https://twitter.com/iocmedia).

IBSF-Präsident Ivo Ferriani ist seit 2016 IOC-Mitglied und in der Koordinierungs-Kommission für Peking 2022, in der IOC-Kommission für Nachhaltigkeit & Vermächtnis, für Digitales & Technik sowie in der Athletes Entourage-Kommission tätig. ©RWH2017

Related Tags

Themenspezifische News