Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo and graphics: peace-sport.org
Internationaler Tag des Sports für Entwicklung und Frieden am 6. April

Lausanne (RWH) Am 6. April 2018 findet zum fünften Mal der Internationale Tag des Sports für Entwicklung und Frieden (International Day of Sport for Development and Peace) statt. Die dazu gehörige #WhiteCard-Kampagne wurde nun in Cartagena in Kolumbien offiziell gestartet. Schirmherr ist Albert II von Monaco, fünfmaliger Olympia-Teilnehmer als Bob-Pilot.

Bis zum 10. April sind Athleten, Trainer, Teams und Organisationen dazu aufgerufen, die Kampagne für die positiven und konstruktiven Werte des Sports zu unterstützen:

Step 1Step 2 2Step 3

Die digitale #WhiteCard-Kampagne von Peace & Sport erreicht in jedem Jahr Millionen von Menschen über die Sozialen Medien. Im Gegensatz zur Roten Karte, die ein Symbol für die gröbsten Verstöße im Sport ist, steht die Weiße Karte dabei für Inklusion, Toleranz und Frieden.

Weitere Informationen unter www.peace-sport.org/en und https://www.april6.org/en/white-card.html

Peace and Sport auf Facebook: facebook.com/peaceandsport

Peace and Sport auf Twitter: twitter.com/peaceandsport

Peace and Sport auf Instagram: instagram.com/peaceandsport/

©RWH2018

Photo und Grafiken: peace-sport.org

Related Tags