Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Logo BBSA
Bath (RWH) Der britische Bob & Skeleton Verband (British Bobsleigh & Skeleton Association, BBSA) hat die Ernennung von Joanna Poulton zur neuen designierten Vorsitzenden bekannt gegeben. Sie tritt dem Vorstand des Nationalverbands mit sofortiger Wirkung bei, ihre offizielle Bestätigung als Vorsitzende soll dann auf der bevorstehenden Vorstandssitzung im April erfolgen.

Joanna Poulton, die zuvor als Non-Executive Director bei den Sportverbänden GB Snowsport und der Royal Yachting Association (RYA) gearbeitet hat, ersetzt Christopher Rodrigues, der nach fünfeinhalb Jahren als Vorsitzender zurücktritt. In dieser Zeit leitete er den Zusammenschluss des Britischen Bob-Verbands und des Britischen Skeleton-Verbands zu einem einzigen Verband für beide Sportarten. Während seiner Amtszeit gewannen die Teams vier olympische Medaillen, darunter Gold für Skeleton-Athletin Lizzy Yarnold 2014 in Sochi und 2018 in PyeongChang. ©RWH2019

>> Pressemeldung BBSA

Related Tags