Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF / Viesturs Lacis

Winterberg (RWH) Das Sportzentrum Winterberg Hochsauerland ist beim Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober 2019 der offizieller Vertreter des Sportlandes Nordrhein-Westfalen. Dies gab der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft für die Bob- und Rennrodelbahn sowie des Schanzenparks, Stefan Pieper, in einer Pressemitteilung in Winterberg bekannt. „Das ist großartig und macht uns auch ein wenig stolz“, sagte Pieper.

Die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in einem Monat richtet in diesem Jahr das Bundesland Schleswig-Holstein mit seiner Hauptstadt Kiel aus. „Mut verbindet“, lautet 29 Jahre nach der Wiedervereinigung das Motto zu den zweitägigen Feiern am 2. und 3. Oktober.

In der Saison 2019/2020 ist die Bobbahn in Winterberg vom 3. bis zum 5. Januar 2020 Gastgeber für den BMW IBSF Bob & Skeleton Weltcup mit den Europameisterschaften im Viererbob. Am 8. und 9. Februar tragen die jungen Athletinnen und Athleten des Internationalen Bob & Skeleton Verbands IBSF dort die Junioren-Weltmeisterschaften 2020 aus. ©RWH2019

Related Tags

Themenspezifische News