Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photos: IBSF / Viesturs Lacis

Zu den BMW IBSF Bob & Skeleton Weltmeisterschaften Altenberg 2020 bieten die Organisatoren zwei internationale Pressekonferenzen an. Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen mit der Bitte, sich rechtzeitig anzumelden.


INTERNATIONALE PRESSEKONFERENZ BOB
Mittwoch, 19. Februar 2020

10.00 Uhr, Panoramabaude am ENSO-Eiskanal Altenberg

Angefragt sind

  • Mariama Jamanka (GER), Stephanie Schneider (GER), Kaillie Humphries (USA)
  • Francesco Friedrich (GER), Nico Walther (GER), Justin Kripps (CAN)
  • Bob-Cheftrainer Rene Spies (GER)
  • OK-Chef Jens Morgenstern

>> Anmeldung bis 12.02.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder unter Telefon +49 (0)176 10434366 (WM-Pressechefin Uta Schirmer)


INTERNATIONALE PRESSEKONFERENZ SKELETON
Sonntag, 23. Februar 2020,
10.00 Uhr, Panoramabaude am ENSO-Eiskanal Altenberg

Angefragt sind

  • Tina Hermann (GER), Jacqueline Lölling (GER), Janine Flock (AUT)
  • Felix Keisinger (GER), Axel Jungk (GER), Martins Dukurs (LAT)
  • Skeleton-Cheftrainer Dirk Matschenz (GER)
  • OK-Chef Jens Morgenstern

In Zusammenarbeit mit den Presseverantwortlichen von IBSF und BSD bieten wir zu allen WM-Abschlusstrainings (Zweierbob Frauen/Männer am 20.02.2020, Skeleton am 26.02.2020, Viererbob am 27.02.20202) eine Pressebetreuung in der Mixed Zone im Zielauslauf an, damit Sie noch einmal frische Statements von Athleten und Trainern einholen können. Lassen Sie uns gern im Vorfeld wissen, mit wem Sie sprechen möchten. Der Zugang zur Mixed Zone ist nur mit Akkreditierung möglich!
Für sämtliche Dreharbeiten zu diesen Terminen sowie an allen anderen Trainingstagen wird eine gesonderte Genehmigung seitens der IBSF benötigt. Bitte melden Sie sich dazu direkt bei Maarten Verstraete, TV-Direktor der IBSF: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


>> Anmeldung bis 17.02.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder unter Telefon +49 (0)176 10434366 (WM-Pressechefin Uta Schirmer)



Related Tags

Themenspezifische News