Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 

Großgmain. Aufgrund der Reisebeschränkungen und der allgemeinen Besorgnis durch die Verbreitung des COVID-19-Virus hat der Internationale Bob & Skeleton Verband IBSF beschlossen, das Frauen-Monobob-Rennen und das Development-Trainingscamp in Lake Placid (USA, geplant für 23. März bis 3. April 2020) abzusagen.

Die IBSF möchte sich bei der NYS Olympic Regional Development Authority und dem Bahn-Management in Lake Placid für ihre große Unterstützung in dieser für uns alle herausfordernden Zeit bedanken.

Related Tags

Themenspezifische News