Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photos: IBSF

Daly, Graybill und Ro gewinnen Skeleton-Rennen

Lake Placid (RWH) US-Bobpilot Hunter Church hat beide Viererbob-Rennen zum IBSF Nordamerika-Cup 2020/2021 in Lake Placid gewonnen. Im vierten und fünften Rennen der Saison fuhren er und seine Crew jeweils die beste Zeit vor den Teams seiner Landsleute Frank Delduca und Sam Moeller.

John Daly (USA) holte sich in Lake Placid beide Siege im Männer-Skeleton vor den US-Teamkollegen Stephen Garbett und Alex Ivanov. Savannah Graybill (USA) gewann das erste NAC-Rennen im Frauen-Skeleton vor Mystique Ro (USA) als Zweite und der Kanadierin Madison Charney als Dritte. Im nächsten Rennen in Lake Placid feierte Mystique Ro ihren ersten Sieg der Saison und verwies Graybill und Charney auf die Plätze zwei und drei. ©RWH2021


NAC Lake Placid 4 man BobNAC Lake Placid MSkel 2NAC Lake Placid WSkel 1NAC Lake Placid WSkel 2

Related Tags

Themenspezifische News