Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 

Lausanne (RWH) Die International Testing Agency ITA setzt ihre Webinar-Serie für Athlet:innen und Betreuer:innen fort. Das aktuelle Zoom-Webinar, in englischer Sprache mit Simultanübersetzung in Arabisch, Französisch, Spanisch und Russisch, beschäftigt sich mit der Meldung von Doping im Sport.

Dabei wird ein Whistleblower über seine persönlichen Erfahrungen berichten und die Hindernisse und Herausforderungen bei der Meldung von Doping diskutieren. Das Seminar geht zudem auf mögliche Lösungen ein und zeigt auf, was in Zukunft noch getan werden kann. Die Teilnehmer:innen werden auch genügend Zeit für Fragen haben.

Veranstaltungstermin: Dienstag, 23. März, 14 - 15.30 Uhr MEZ

Thema: AUFDECKUNG VON DOPING IM SPORT

Link zur Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_1jMA0YwmTXycNVX3MbN-eA

Moderatoren:

Toby Atkins - Ehemaliger Profi-Radsportler

Kelsey Erickson, PhD - Geschäftsführender Direktor für Athleten-Gesundheit & Wellness bei USA Cycling

François Marclay, PhD - Intelligence & Investigations Manager - ITA Cycling Unit

Olya Abasolo Ovtchinnikova OLY, ITA Education Manager (Host)

Related Tags

Themenspezifische News