Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Banner der International Testing Agency ITA with date, time, speakers of Anti-Doping webinar May 2021

Lausanne (RWH) Für Athletinnen und Athleten des Internationalen Bob & Skeleton Verbands IBSF sowie ihre Betreuer:innen bietet die International Testing Agency ITA auch im Mai wieder ein Anti-Doping Education Webinar an. Das Online-Event ist am 28. Mai von 14:00-15:30 Uhr (MEZ).

Das Webinar wirft einen Blick auf den rechtlichen Rahmen von Anti-Doping mit einem Überblick über die aktuelle Struktur und die geltenden Regeln. Es geht um Verstöße gegen Anti-Doping-Regeln (ADRVs), das Prinzip der strikten Haftung und die Sorgfaltspflicht.

Außerdem gibt es Informationen darüber, was im Falle eines von der Norm abweichenden Analyseergebnisses - einfach ausgedrückt eines positiven Tests - geschieht.

  • Was passiert, wenn ein positiver Test vorliegt?
  • Welche Ressourcen stehen Sportler:innen zur Verfügung, die ein ADRV begehen?
  • Was müssen die Athlet:innen und ihre Betreuer:innen während dieses Prozesses wissen?

Die Webinarreihe wird auf Englisch mit Simultanübersetzung ins Arabische (العربي), Spanische (español), Französische (français) und Russische (русский) gehalten.

Thema: Die rechtliche Seite des Anti-Dopings; Rahmenbedingungen und Ergebnismanagement der ADRVs

Link zur Anmeldung: https://zoom.us/webinar/register/WN_6HlX7EWYQG6E6zW1OyBaRg

Veranstaltungstermin: Freitag, 28. Mai, 14:00-15:30 CET

Vortragende:

Dominique Leroux, Leiter der ITA-Rechtsabteilung

Andréanne Morin OLY, Olympiamedaillengewinnerin im Rudern und Ombudsperson der kanadischen Olympiamannschaft

Moderatorin: Olya Abasolo OLY, ITA-Bildungsmanagerin

Related Tags

Themenspezifische News