Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Athletes for Good logo

Lausanne (RWH) Athletinnen und Athleten, die sich für die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking qualifizieren wollen, können sich noch bis zum 22. Juni für das Programm "Athletes for Good" bewerben, das gemeinsam vom Internationalen Olmypischen Komitee IOC, dem Internationalen Olympischen Komittee IPC und dem Unternehmen P&G durchgeführt wird.

Au den Bewerbungen warden 16 Athlet*innen ausgewählt und die von ihnen bestimmte Wohltätigkeits-Organisation erhält einen Zuschuss in Höhe von 25.000 USD.

Alle Details gibt es auf Athlete365 , Infos zum Teilen auf Facebook, Twitter, Instagram oder LinkedIn

Related Tags

Themenspezifische News