Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
IBSF-Präsident Ivo Ferriani bei seiner Rede in Lake Placid

IBSF-Präsident Ivo Ferriani hält Rede beim Abschlussempfang

Lake Placid (RWH) Zur Feier des Olympic Day 2021 stellten Lake Placid (USA) und die örtliche Olympic Regional Development Authority (ORDA) die neuen Trainings-Anlagen für die olympischen Athletinnen und Athleten vor.

An der Feier nahm auch Ivo Ferriani, Präsident des Internationalen Bob & Skeleton Verbands IBSF teil. Ferriani, der auch Exekutiv-Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) als Vertreter der Wintersportverbände ist, hielt beim Abschlussempfang eine Rede.

Athletinnen und Athleten, darunter auch Bob-Olympiasiegerin Kaillie Humphries sowie aktuelle Olympia-Anwärter:innen, trainierten vor Ort, beantworteten Fragen und berichteten aus erster Hand über die Vorteile der neuen Trainingseinrichtungen in Lake Placid. Von USA Bobsled & Skeleton war CEO Aron McGuire vor Ort, ebenso wie der Viererbob-Olympiasieger von 2010 Justin Olsen, der die neue Anschubstrecke für Bobs mit Rädern vorführte.

Jedes Jahr um den 23. Juni erinnert der Olympic Day an den Geburtstag der modernen Olympischen Spiele am 23. Juni 1894 an der Pariser Sorbonne. Ziel ist dabei immer, das Bewusstsein für die wichtige Rolle von Sport in der Gesellschaft zu schärfen. ©RWH2021

Weitere Infos: Olympic Day - ORDA Corporate


Photos: Jordan Craig / USABS

Fotogalerie: https://galleries.jordancraigmedia.com/international-olympic-day-2021/

Ivo2 klkaillie ice house 2 klkaillie ice house klnicole ice house kl


Related Tags

Themenspezifische News