Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Beijing 2022 medals, front, (C) IOC

Peking (RWH) Das Organisationskomitee für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2022 in Peking (BOCOG) hat das Design der Medaillen enthüllt, die bei den Winterspielen verliehen werden.

Die Medaillen mit dem Namen "Tong Xin", was so viel bedeutet wie "gemeinsam als Einheit", bestehen aus fünf Ringen und einem Zentrum. Das Design basiert auf den alten chinesischen Anhängern aus Jade mit konzentrischen Kreisen, wobei die fünf Ringe den olympischen Geist repräsentieren, der die Menschen zusammenbringt.

Die Vorderseite der Medaillen zeigt in der Mitte die fünf olympischen Ringe und rundherum die Worte "XXIV Olympic Winter Games Beijing 2022". Auf der Rückseite befindet sich in der Mitte das Emblem der Olympischen Winterspiele Peking 2022, um das herum der vollständige chinesische Name eingraviert ist. Auf der Rückseite steht auf dem äußersten Ring der Name der Medaillenveranstaltung, umgeben von Eis-, Schnee- und Wolkenmustern.

>> Pressemeldung auf olympic.org


(C) IOC
Beijing 2022 medals back web

Related Tags

Themenspezifische News