Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Skeleton-Athletin Zhao Dan bei Eröffnungsfeier Fahnenträgerin von Olympia-Gastgeber China; Photos: IBSF / Viesturs Lacis

Bob-Olympiasieger Francesco Friedrich führt deutsches Team ins Stadion

Beijing (RWH) Skeleton-Athletin Zhao Dan aus China trägt bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking die Fahne von Gastgeber China ins Olympiastadion. Die 19-Jährige hatte bei den Olympischen Jugend-Winterspielen Lausanne 2020 Platz sieben belegt und feierte im Olympia-Winter 2021-2022  ihren ersten Sieg beim IBSF Interkontinental-Cup in Innsbruck (AUT).

Das deutsche Team führt Bob-Pilot Francesco Friedrich ins Olympiastadion von Peking. Der Rekord-Weltmeister ist bei den Winterspielen 2022 Gold-Favorit im Zweier- und Viererbob. 2018 in PyeongChang war Friedrich in beiden Disziplinen Olympiasieger geworden.

Als Fahnenträgerin des US-Teams wurde Bob-Pilotin Elana  Meyers Taylor von ihren Teammitgliedern gewählt. Die Zweierbob-Weltmeisterin von 2015 und 2017 und Gesamtsiegerin der Frauen-Monobob Weltserie 2021/2022 konnte diese ehrenvolle Aufgabe jedoch nicht annehmen, da sie positiv auf das Coronavirus getestet wurde und sich in Quarantäne befindet. Ihren Platz nahm Eisschnellläuferin Brittany Bowe als zweitplatzierte US-Athletin ein.

Auch die Skeleton-Athleten Ander Mirambell (ESP), Nathan Crumpton (American Samoa), Kellie Delka (PUR, Frauen-Skeleton), die Bob-Piloten Benjamin Maier (AUT, WM-Zweiter 2021 im Viererbob), Edson Bildilatti (BRA) und Jazmine Fenlator-Victorian aus Jamaika sowie Anschieber Andre Marcano (Trinidad und Tobago) wurden als Fahnenträger für die Eröffnungsfeier ausgewählt. ©RWH2022

benni maierelanafrancescojazmineKellie Delkazhao dan

Related Tags

Themenspezifische News