Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
WADA lädt am 8. April zum "Play True Day for Peace" ein; Photos: IBSF / Viesturs Lacis

Montreal (RWH) Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) lädt die weltweite Anti-Doping-Gemeinschaft zum Play True Day for Peace am 8. April 2022 ein.

"Angesichts des Krieges in der Ukraine hatten wir erwogen, den Play True Day in diesem Jahr zu verschieben.  Nach Rücksprache mit unseren Partnern auf der ganzen Welt haben wir uns jedoch entschlossen, den Tag als „Play True Day for Peace“ umzuwidmen. Wir sind der Meinung, dass Werte wie Fairness, Integrität und die Einhaltung von Regeln - die in der Play True-Botschaft verankert sind - zur Harmonie im Sport und in der Gesellschaft beitragen", sagte WADA-Präsident Witold Bańka.

So können sich Athletinnen und Athleten und Sport-Organisationen an der Kampagne für Solidarität und Frieden beteiligen: Play True for Peace, die Botschaft auf Ihren Social-Media-Kanälen teilen und die Kampagne in Echtzeit über die spezielle WADA-Play-True-Day-Pinnwand verfolgen. Dort sind alle Beiträge mit den Hashtags #PlayTrueDay und #PlayTrueforPeace zusammengefasst.

Related Tags

Themenspezifische News