Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF TV
Lake Placid (RWH) Zweiter Saisonsieg für die Lokalmatadorin: Bob-Pilotin Jamie Greubel Poser aus den USA hat beim BMW IBSF Weltcup in Lake Placid (USA) ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Die Olympia-Dritte von Sochi 2014, die in diesem Winter bereits in Winterberg (GER) siegreich war und in Altenberg (GER) und am Königssee jeweils als Dritte auf dem Podium stand, verwies mit Anschieberin Cherrelle Garrett vor heimischer Kulisse Olympiasiegerin Kaillie Humphries (CAN) mit Melissa Lotholz (0,43 Sekunden zurück) auf Platz zwei. Christina Hengster/Sanne Dekker aus Österreich (0,82 Sekunden zurück) feierten auf Rang drei ihren zweiten Podiumsplatz im Weltcup-Winter 2015/2016.
In der Gesamtwertung zum BMW IBSF Weltcup führt nach der ersten Saisonhälfte und vier von acht Rennen die Weltcup-Gesamtsiegerin von 2014 Kaillie Humphries (CAN, 860 Punkte) knapp vor Jamie Greubel Poser (USA, 850) und Elfje Willemsen (BEL, 788), die in Lake Placid Vierte wurde.
Die vollständigen Ergebnislisten mit allen Lauf- und Gesamtzeiten sowie den aktuellen Weltcupstand finden Sie auf www.ibsf.org via Twitter (@IBSFsliding) sowie über die offizielle IBSF-Seite und die IBSF-Gruppe auf Facebook. ©RWH2015-2016

Related Tags

Themenspezifische News