Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: Getty Images
Lake Placid (RWH) US-Präsident Donald Trump hat mit Shauna Rohbock und Herschel Walker zwei Bob-Athleten in seinen Beirat für Sport, Fitness und Ernährung berufen. Das meldet der Nationalverband USA Bobsled & Skeleton (USABS) in Lake Placid.

Shauna Rohbock, nun Trainerin im US-Bob-Team, gewann mit Anschieberin Valerie Fleming 2006 in Turin (ITA) Olympia-Silber im Frauen-Zweierbob. Bei Bob-Weltmeisterschaften holte die heute 41-Jährige je zwei Mal Bronze (2005 und 2007) und Silber (2009 und 2011). WM-Silber 2009 gewann Shauna Rohbock mit Elana Meyers Taylor als Anschieberin, die später als Pilotin 2015 und 2017 Bob-Weltmeisterin wurde und zwei Mal Olympia-Silber holte.  

Herschel Walker war bei den Olympischen Winterspielen 1992 in Albertville (FRA) Anschieber im Zweierbob von Brian Shimer, dem heutigen Chefcoach der US-Bob-Piloten.

Die 23 Mitglieder des Sport-Beirats mit Rohbock und Walker, der zudem einer der Co-Vorsitzenden ist, wurden zunächst für eine zweijährige Amtszeit ernannt. ©RWH2018

https://www.teamusa.org/USA-Bobsled-Skeleton-Federation/Features/2018/May/05/USABS-coach-alum-named-to-Presidents-Council-on-Sports-Fitness-and-Nutrition

Photo: Getty Images

Related Tags

Themenspezifische News