Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF / Viesturs Lacis
Oluseyi Smith Nachfolger von Jeff Christie als Vorsitzender

Toronto (RWH) Bob-Anschieber Jesse Lumsden (CAN) ist unter den vier neuen Mitgliedern der Athleten-Kommission des Kanadischen Olympischen Komitees (COC). Wie das COC in einer Pressemeldung bekannt gab, wurden Lumsden und die drei weiteren neuen Mitglieder vom kanadischen Olympia-Team in PyeongChang gewählt.

Jesse Lumsden, seit 2009 im Bob-Nationalteam von Kanada, war 2012 (mit Pilot Lyndon Rush) und 2017 (mit Justin Kripps) WM-Zweiter im Männer-Zweierbob und nahm an drei Olympischen Winterspielen teil. 2018 in PyeongChang wurde er mit der Crew von Chris Spring Sechster (Viererbob) und Siebter (Männer-Zweierbob).

Auch der neue Vorsitzende Oluseyi Smith, Nachfolger von Rennrodler Jeff Christie, ist Anschieber im kanadischen Bob-Team. Mit Chris Spring und Justin Kripps im Viererbob stand er im BMW IBSF Weltcup 2017/2018 zwei Mal auf dem Podium und wurde mit Spring Olympia-Sechster.

Die Athleten-Kommission vertritt die kanadischen Athletinnen und Athleten und deren Belange im COC-Vorstand.

https://olympic.ca/press/canadian-olympic-committee-welcomes-four-new-members-to-its-athletes-commission/

Photo: IBSF / Viesturs Lacis

Related Tags