Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: BSD
Berchtesgaden (RWH) Stephan Bosch ist neu im Trainerteam des Bob- und Schlittenverbands für Deutschland (BSD). Wie der BSD berichtet, wechselte der 48-Jährige als Bahntrainer zum National-Verband und ist zudem Landesverbands-Trainer in Bayern.

Stephan Bosch holte als Bob-Pilot für Deutschland vier Mal Gold bei Junioren-Weltmeisterschaften (1996 im Zweierbob sowie 1992, 1995 und 1996 im Viererbob). Nach seiner Auswanderung in die USA 1999 startete er für das US-Team im Weltcup.

2008 begann Stephan Bosch seine Trainer-Laufbahn in Kanada, zunächst als Fahr-Coach, ab 2015 als Chefcoach des kanadischen Teams. Zu seinen Schützlingen gehörten unter anderem Kaillie Humphries (Olympiasiegerin 2010 in Vancouver und 2014 in Sochi, Olympia-Bronze 2018 in PyeongChang), Justin Kripps (Zweierbob-Olympiasieger 2018 in PyeongChang), Helen Upperton (Olympia-Bronze 2010 in Vancouver) sowie Lyndon Rush (Olympia-Silber 2010 in Vancouver im Viererbob).

Photo: BSD

https://www.bsd-portal.de/der-bsd/news/#news-18769

Related Tags

Themenspezifische News