Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photos: IBSF / Viesturs Lacis

Stuttgart (RWH) Bob-Pilot Johannes Lochner, Viererbob-Weltmeister 2017 und vier Mal Europameister (2017 – 2020), verstärkt sein Anschieber-Team für den kommenden Winter 2020/2021 mit Eric Franke und Benedikt Hertel.

Eric Franke gewann mit Pilot Nico Walther 2018 in PyeongChang Olympia-Silber im Viererbob. Bei den BMW IBSF Weltmeisterschaften 2017 und 2020 gewann der 30-Jährige im Walther-Team jeweils die Bronzemedaille. Nico Walther hatte nach der WM 2020 in Altenberg seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Benedikt Hertel hat bereits einige Erfolge im Junioren-Bereich vorzuweisen. 2017 war der heute 22-Jährige Junioren-Weltmeister im Viererbob mit Pilot Bennet Buchmüller. U23-Weltmeister wurde er 2018 im Viererbob mit Richard Oelsner und 2019 im Zweierbob mit Jonas Jannusch. Sein bislang einziges Rennen im BMW IBSF Weltcup bestritt Benedikt Hertel bereits mit Johannes Lochner: Im Januar 2020 kam das Viererbob-Team dabei auf Anhieb auf Platz zwei. ©RWH2020

Photos: IBSF / Viesturs Lacis

Eric Franke GER Winterberg 2020Team Lochner EM Winterberg 2020 webTeam Lochner mit Hertel Königssee 2020Team Walther mit Franke WM 2020 Altenberg

Related Tags

Themenspezifische News