Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photos: IBSF / Pat Hendrick

 

Lake Placid (RWH) Bob-Athlet Carlo Valdes (USA) plant sein Comeback nach zwei Wintern Pause. "Es ist Zeit, wieder an die Arbeit zu gehen. Ich starte wieder mit dem Training für den Bobsport und will meinen Weg zu den Winterspielen 2022 in Peking erkämpfen", kündigte der 30-Jährige auf Instagram an.

Von 2014 bis 2018 nahm Carlo Valdes mit verschiedenen Piloten an 50 BMW IBSF-Weltcup-Rennen teil. 31 Mal schaffte er es unter die Top Ten, darunter acht Mal aufs Podium. Im Januar 2016 in Lake Placid gewann er mit Steven Holcomb das Zweierbob -Rennen - es war der bisher einzige Sieg für Carlo Valdes und der vorletzte für Steven Holcomb, der im Mai 2017 unerwartet verstarb. ©RWH2020

Related Tags

Themenspezifische News