Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photos: IBSF

Nicole Vogt und Carrie Russel siegen in der Frauen-Monobob-Weltserie

Park City (RWH) Die US-Bobpiloten Sam Moeller und Frank Delduca haben die ersten Zweierbob-Rennen zum IBSF Nordmerika-Cup in Park City (USA) gewonnen. Sam Moeller gewann das erste und dritte Rennen des Wochenendes vor Hunter Church und Frank Delduca. Im zweiten Rennen lag Delduca vor Church und Moeller. In der Gesamtwertung führt Sam Moeller nach drei von sieben geplanten Rennen mit 342 Punkten vor Hunter Church (330) und Frank Delduca (324).

Nicole Vogt (USA) siegte in den ersten beiden Park City-Rennen der Frauen- Monobob Weltserie. Zweite wurde im Auftaktrennen die brasilianische Pilotin Marina Silva Tuono vor Riley Compton (USA). Rand zwei im zweiten Rennen ging an die Jamaikanerin Carrie Russell, Marina Silva Tuono wurde Dritte. Carrie Russel gewann dann das dritte Rennen in Park City für Jamaika, Vogt und Silva Tuono wurden Zweite und Dritte. ©RWH2021


Photos: IBSF

NAC Park City 2 man Bob 1NAC Park City 2 man Bob 2NAC Park City 2 man Bob 3NAC Park City WMonobob race 1NAC Park City WMonobob race 2NAC Park City WMonobob race 3

Related Tags

Themenspezifische News