Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Zweiter Sieg in Folge für Elana Meyers Taylor bei Frauen-Monobob Weltserie; Photo: IBSF / Viesturs Lacis

Laura Nolte in Innsbruck auf Platz zwei vor Breeana Walker

Innsbruck (RWH) Elana Meyers Taylor aus den USA hat in der Frauen-Monobob Weltserie ihren zweiten Sieg in Folge gefeiert. Beim BMW IBSF Weltcup in Innsbruck (AUT) entschied die Bob-Pilotin nach ihrem Auftakt-Sieg auch das zweite Rennen des Olympia-Winters für sich.

Auf Rang zwei reihte sich Laura Nolte (GER, 0,05 Sekunden zurück) ein. Nach Rang sechs im ersten Durchgang fuhr sie mit Lauf-Bestzeit in Runde zwei noch auf Podium. Die WM-Dritte 2021 hatte ihre Laufbahn als Bob-Pilotin im Monobob begonnen: 2016 in Lillehammer wurde sie mit einem solchen Schlitten Jugend-Olympiasiegerin. Bei ihren bislang vier Monobob-Starts im Rahmen des BMW IBSF Weltcups kam die 23-Jährige bislang immer aufs Podium: Sie wurde einmal Dritte und dreimal Zweite.

Platz drei ging beim BMW IBSF Weltcup in Innsbruck an Breeana Walker aus Australien (0,19 Sekunden zurück), die bei bislang sieben Starts in der Frauen Monobob Weltserie damit vier Mal auf dem Podium stand, zweimal sogar als Siegerin.

Monobob-Weltmeisterin Kaillie Humphries (USA), Zweite beim Auftakt in die Weltcup-Saison eine Woche zuvor, kam in Innsbruck diesmal auf Rang sechs.   

Beste Pilotin von Olympia-Gastgeberteam China wurde Mingming Huai auf Rang zehn. Die 26-Jährige fuhr mit der drittbesten Zeit im zweiten Lauf von Platz fünfzehn erstmals in die Top Ten.

Bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking ist die Disziplin Frauen-Monobob erstmals olympisch.

Weitere Informationen, darunter die Athlet:innen-Profile und die Resultate gibt es auf ibsf.org. Fotos für redaktionelle Zwecke gibt es auf Flickr. ©RWH2021 


Photos: IBSF / Viesturs Lacis

BMW IBSF WCup 21 22 INN 2 WMono Meyers Taylor startBMW IBSF WCup 21 22 INN 2 WMono Meyers Taylor winBMW IBSF WCup 21 22 INN 2 WMono podium web


Related Tags

Themenspezifische News