Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Brittany Reinbolt und Taylor Austin Gesamtsieger im IBSF Nordamerika-Cup; Photo: IBSF

Lake Placid (RWH) Brittany Reinbolt aus den USA im Frauen-Zweierbob und der Kanadier Taylor Austin im Viererbob sind die Gesamtsieger im IBSF Nordamerika-Cup 2021/2022.

Brittany Reinbolt, die die beiden Rennen in Park City (USA) gewonnen hatte und auch bei allen sechs weiteren Nordamerika-Cups auf dem Podium stand, setzte sich in der Zweierbob-Gesamtwertung der Serie mit 872 Punkten vor Alysia Rissling (CAN, 832) und Jazmine Fenlator Victorian (JAM, 766) durch. Die drei letzten Rennen der Saison in Lake Placid gewann Nicole Vogt (USA), die fünf der acht Saison-Rennen bestritt und letztlich Gesamt-Fünfte wurde.

Im Viererbob stand Gesamtsieger Taylor Austin (CAN, 940 Punkte) bei sechs der acht Saisonrennen als Sieger auf dem Podium. Frank del Duca (USA, 884), Sieger in Park City und Lake Placid und bei allen Rennen auf dem Podium, wurde Gesamt-Zweiter vor Teamkollege Tyler Hickey (USA, 778). ©RWH2021


2wom NAC 21 22 overall web2wom races Lake Placid4man NAC 21 22 overall web4man race Lake Placid

Related Tags

Themenspezifische News