Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: RWH
Innsbruck (RWH) Beim dritten und vierten Skeleton Rennen der OMEGA IBSF Jugend-Qualifikations-Serie am 4. und 5. Dezember in Innsbruck gingen beide ersten Plätze der Frauen an Ashleigh Fay Pittaway (GBR) und bei den Männern an Evgeniy Rukosuev (RUS).
Beim dritten Rennen der Frauen holte Paula Lace (LAT) den zweiten Platz und Maria Surovtseva (RUS) den dritten Platz. Der zweite und dritte Rang bei den Männern ging an Krists Netlaus (LAT) und Samuel Maier (AUT).
Der vierte Renntag endete mit dem zweiten Platz bei den Frauen für Hannah Neise (GER) und dem Dritten für Paula Lace (LAT). Samuel Maier (AUT) und Dmitriy Gizitdinov (RUS) platzierten sich auf den Rängen zwei und drei bei den Männern.

YOG quali Skeleton Innsbruck 4

YOG quali Skeleton Innsbruck 3

YOG quali Skeleton Innsbruck 2

Related Tags

Themenspezifische News