Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Axel Jungk, GER - Photo: Charlie Booker
Königssee (RWH) Jacqueline Lölling und Axel Jungk sind die neuen Deutschen Meister im Skeleton-Sport. Das gab der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) via Twitter bekannt.
Für Jacqueline Lölling, Jugend-Olympiasiegerin von 2012 und WM-Zweite 2015, war es der dritte DM-Titel nach 2012 und 2015. Die 21-Jährige gewann auf der Kunsteisbahn am Königssee vor Anna Fernstädt und Corinna Leipold. Die Jugend-Olympiasiegerin von 2016 in Lillehammer Hannah Neise wurde Fünfte.
Bei den Männern verteidigte Axel Jungk sein DM-Gold aus der Vorsaison. Rang zwei hinter dem Weltcup-Dritten von 2015 belegte Alexander Gassner vor Michael Zachrau. ©RWH2016

Axel Jungk, GER - Photo: Charlie Booker

Related Tags

Themenspezifische News