Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: Molly Choma, USABS
USABS-Auswahlrennen für die Olympia-Saison beginnen am 7. und 8. Oktober

Calgary (RWH) Dakarai Kongela und Mystique Ro sind die US-Meister 2017 im Skeleton-Start. Dies gab der Verband USA Bobsled & Skeleton (USABS) in einer Pressemitteilung bekannt. Die Anschub-Mesiterschaften fanden auf der Indoor-Eisbahn in Calgary (CAN) statt.
Dakarai Kongela, der vor der Saison 2016/2017 vom Bob zum Skeleton gewechselt war, verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr. Neuling Chris Strup wurde Zweiter vor Austin Florian.
Bei den Frauen siegte mit Mystique Ro ebenfalls eine Einsteigerin im Skeleton-Sport. Ro steht vor ihrer ersten vollen Saison. Titelverteidigerin Megan Henry belegte Rang zwei, Kristen Hurley wurde Dritte.
Die entscheidenden Auswahl-Rennen für das USABS-Nationalteam in der Olympia-Saison stehen für Anfang Oktober im Kalender. Die Skeleton-Athleten starten am 7. Oktober Calgary, die Bob-Sportler am 8. Oktober in Lake Placid (USA). ©RWH2017

http://www.teamusa.org/USA-Bobsled-Skeleton-Federation/Features/2017/September/11/Kongela-Ro-take-2017-USA-Skeleton-National-Push-Championship-titles

Photo credit: Molly Choma/USABS

Related Tags

Themenspezifische News