Alexander Tretiakov, left, and Nikita Tregybov (both RUS), Photos: Charlie Booker
Sochi (RWH) Drei Athletinnen und drei Athleten aus dem Skeleton-Sport hat der Bob-Verband von Russland für den BMW IBSF Weltcup 2017/2018 nominiert. Nach einer Meldung des Verbands auf seiner Facebook-Seite starten beim Frauen-Skeleton die Olympia-Dritte Elena Nikitina, Junioren-Weltmeisterin Yulia Kanakina sowie Renata Khuzina.
Bei den Männern sind Olympiasieger Alexander Tretiakov und Junioren-Weltmeister Nikita Tregybov dabei. Das Trio wird komplettiert durch Weltcup-Neuling Vladislav Marchenkov. Der 21-Jährige war im vergangenen Winter Gesamt-Dritter im IBSF-Interkontinental-Cup. ©RWH2017

Alexander Tretiakov, links, und Nikita Tregybov (beideRUS), Photos: Charlie Booker

Related Tags

Themenspezifische News