Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Marina Gilardoni, SUI - Photo: Charlie Booker
Sigulda (RWH) Mit Marina Gilardoni bei den Frauen sowie Riet Graf und Ronald Auderset bei den Männern startet das Team der Schweiz in den BMW IBSF Weltcup 2017/2018. Das meldet der Verband Swiss Sliding.
Marina Gilardoni wird demnach über die gesamte Weltcup-Saison dabei sein, ihre Teamkollegen Riet Graf und Ronald Auderset wurden zunächst für die drei ersten Weltcups der olympischen Saison in Lake Placid, Park City (USA) und in Whistler (CAN) nominiert.
Das Schweizer Skeleton-Team unter Trainer Matthias Biedermann war zuvor zwei Wochen lang zu einem Trainingslager mit abschließenden Selektionsrennen in Sigulda, Lettland. ©RWH2017

http://www.swiss-sliding.ch/cms/News/tabid/173/ArticleID/233/Skeleton-Nominierung-f%C3%BCr-den-Weltcup.aspx

Marina Gilardoni, SUI - Photo: Charlie Booker

Related Tags