Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF/Charlie Booker
St. Moritz (RWH) Lanette Prediger aus Kanada und Felix Keisinger aus Deutschland sind vor der letzten Saison-Station die Führenden im Skeleton-Intercontinental-Cup des Internationalen Bob & Skeleton Verbands IBSF.

Beim Frauen-Skeleton liegt die Kanadierin Lanette Prediger (588 Punkte) nach drei Podestplätzen in sechs Rennen im Gesamt-Ranking vorn, gefolgt von Teamkollegin Madison Charney (CAN, 510) und Janine Becker (GER, 508).

Nach sechs von acht Rennen im Männer-Skeleton führt nach vier Siegen weiter Felix Keisinger (GER, 700 Punkte) die Gesamtwertung an. Teamkollege Kilian von Schleinitz (GER, 606), Sieger der beiden ersten Rennen in Whistler (CAN) ist Gesamt-Zweiter vor Michael Zachrau (GER, 572).

Der IBSF-Interkontinental-Cup 2017/2018 geht am 12. und 13. Januar 2018 in Altenberg (GER) mit den Rennen sieben und acht zuende.

Alle Resultate sowie die Gesamtstände gibt es auf der IBSF-Webseite ibsf.org. ©RWH2018

Photo: IBSF/Charlie Booker

Related Tags

Themenspezifische News