Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: BSD/©Dietmar Reker
Berchtesgaden (RWH) Dirk Matschenz ist der neue Cheftrainer des deutschen Skeleton-Nationalteams. Wie der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) in Berchtesgaden bekannt gab, tritt Matschenz die Nachfolge von Jens Müller an, der kürzlich seinen Abschied aus dem deutschen Leistungssport bekannt gegeben hatte.

Dirk Matschenz begann seine Laufbahn 1997 als Skeleton-Athlet. Für Deutschland belegte er bei den Weltmeisterschaften 1999 in Altenberg Platz zehn. Nach dem Wechsel in die Niederlande 2002 wurde der heute 38-Jährige 2004 und 2006 jeweils EM-Vierter.

Als Trainer arbeitete Dirk Matschenz für die Niederlande, Norwegen und Neuseeland und seit 2010 zusammen mit Jens Müller als Bundestrainer für den BSD. ©RWH2018

Photo: BSD/©Dietmar Reker

Related Tags

Themenspezifische News