Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF / Viesturs Lacis

Salt Lake City (RWH) Der Bob- und Skeleton-Verband von Ghana sucht nach talentierten Athleten, um das Nationalteam mit Blick auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking zu erweitern.

Interessierte Athleten mit ghanaischen Wurzeln sind eingeladen, am 29. September in Salt Lake City (USA) an einem Athletik-Test teilzunehmen. Veranstaltungsort ist der Utah East High Track.

2018 in PyeongChang (KOR) startete Akwasi Frimpong als erster Skeleton-Athlet aus Ghana bei Olympischen Winterspielen. ©RWH2018

Photo: IBSF / Viesturs Lacis

Weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über BSF Ghana auf Facebook

Related Tags