Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photo: IBSF / Viesturs Lacis

Calgary (RWH) Skeleton-Athletin Elisabeth Maier (geb. Vathje) aus Kanada, WM-Dritte von 2015, erwartet im Dezember 2019 ihr erstes Kind. Die 25-Jährige teilte via Instagram mit, nach einer Saison Baby-Pause zum Winter 2020/2021 wieder in den internationalen Skeleton-Sport zurückkehren zu wollen.

Elisabeth Maier startet seit Dezember 2014 im Skeleton-Weltcup. Bei ihren ersten zwei Rennen wurde sie auf Anhieb Zweite und Erste. Insgesamt stand die Kanadierin, die mit dem österreichischen Bob-Piloten Benjamin Maier verheiratet ist, zwölf Mal auf dem Weltcup-Podium und feierte drei Siege. Beim BMW IBSF Weltcup 2017/2018 beendete sie die Saison als Gesamt-Dritte. ©RWH2019

Related Tags

Themenspezifische News