Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photos: IBSF / Viesturs Lacis

Bath (RWH) Dom Parsons (GBR), Olympia-Dritter von PyeongChang 2018, beendet seine Laufbahn als Skeleton-Athlet. Das gab der 32-Jährige via Instagram bekannt.

Dom Parsons hatte zuvor eine Saison lang keine Wettbewerbe bestritten, um an der University of Bath im Fach Maschinenbau zu promovieren. Erst zum Winter 2019/2020 kehrte er ins Team zurück und belegte bei den n´beiden Rennen in Lake Placid (USA) die Plätze

Der Verband British Bobsleigh & Skeleton (BBSA) gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass Jerry Rice damit ins britische Weltcup-Team aufrückt. Rice, Olympia-Zehnter in PyeongChang, startet dann an der Seite von Marcus Wyatt und Craig Thompson. ©RWH2019

>> BBSA Pressemeldung

Related Tags

Themenspezifische News