Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
Photos: IBSF / Viesturs Lacis

Martins Dukurs verteidigt Weltcup-Führung auf Platz zwei, Olympiasieger Yun Dritter

St. Moritz (RWH) Mixed-Team-Weltmeister Alexander Gassner aus Deutschland hat in St. Moritz (SUI) seinen ersten Sieg im BMW IBSF Weltcup gefeiert. Auf dem Olympia Bobrun St. Moritz-Celerina fuhr Gassner, Zweiter nach dem ersten Lauf, im zweiten Durchgang eine Hundertstelsekunde Vorsprung heraus – der kleinste messbare Abstand im Skeleton-Sport. Gassner stand damit fast zehn Jahre nach seinem ersten Weltcup und in seinem 44 Rennen erstmals ganz oben auf dem Podium.

Platz zwei ging in St. Moritz an Weltcup-Titelverteidiger Martins Dukurs aus Lettland. Der neunmalige Weltcup-Gesamtsieger stand damit bei allen sechs Weltcup-Rennen im vor-olympischen Winter auf dem Podium.

Skeleton-Olympiasieger Sungbin Yun (KOR) startete mit Platz drei in den BMW IBSF Weltcup 2020/2021. Der Koreaner, mit 4,74 Sekunden der schnellste Starter in St. Moritz, hatte am Ende 0,47 Sekunden Rückstand auf Sieger Alexander Gassner.

Evgenij Rukosuev aus Russland, der Jugend-Olympiasieger von2016, fuhr in St. Moritz auf Platz vier und feierte damit sein bestes Resultat im BMW IBSF Weltcup. Zu einer Medaille fehlten dem 21-Jährigen zwei Zehntelsekunden.

Jean-Jacques Buff (SUI) beendete seinen ersten Weltcup-Einsatz für das Team der Gastgeber aus der Schweiz auf Rang 16.

In der Gesamtwertung zum BMW IBSF Weltcup 2020/2021 führt weiter Martins Dukurs (LAT, 1320 Punkte). Alexander Gassner (GER, 1171) konnte seinen Abstand etwas verkürzen und bleibt vor den letzten beiden Weltcup-Rennen auf Rang zwei vor Teamkollege Felix Keisinger (GER, 1074). Der Junioren-Weltmeister wurde in St. Moritz Siebter.

Weitere Informationen, darunter die Athlet:innen-Profile und die Weltcup-Resultate gibt es auf ibsf.org. Fotos für redaktionelle Zwecke gibt es auf Flickr. ©RWH2021


Photos: IBSF / Viesturs Lacis

MSkel BMW IBSF WCup 6 20 21 StMoritz Gassner win 1 klMSkel BMW IBSF WCup 6 20 21 StMoritz Gassner win 2 klMSkel BMW IBSF WCup 6 20 21 StMoritz Gassner win 2 webMSkel BMW IBSF WCup 6 20 21 StMoritz MDukurs start 3 klMSkel BMW IBSF WCup 6 20 21 StMoritz podium web

Related Tags

Themenspezifische News