Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Web-Navigation zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung der Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Für weitere Details klicken Sie bitte hier.
 
US-Skeleton-Athlet beim Start, Detail

Lake Placid (RWH) Der Verband USA Bobsled & Skeleton (USABS) ist auf der Suche nach einem Assistenz-Trainer oder einer Assistenz-Trainerin für das Skeleton-Programm. Der neue Trainer soll für die US-Athletinnen und -Athleten bei nationalen und internationalen Wettkämpfen, einschließlich BMW IBSF Weltcup und Weltmeisterschaften und Olympischen Winterspielen, eine optimale Unterstützung gewährleisten.

Trainer:innen, die sich für die unbefristete Vollzeitstelle bewerben möchten, sollten über mindestens fünf Jahre sportartspezifische Erfahrung verfügen und müssen erfolgreich einen Background Check und ein SafeSport Training absolvieren.

Infos zu Aufgaben, Verantwortlichkeiten und weiteren Voraussetzungen gibt es in der USABS-Stellenausschreibung. ©RWH2021

 

Photo: IBSF / Viesturs Lacis

Related Tags

Themenspezifische News