Skeleton-Athletin Kim Meylemans fällt verletzt aus, Photos: IBSF / Viesturs Lacis

Whistler (RWH) Kim Meylemans, die im vergangenen Winter in Innsbruck mit Bronze die erste Weltcup-Medaille für eine belgische Skeleton-Athletin gewann, fällt nach einer Verletzung längere Zeit aus. Wie die 26-Jährige über ihre Social-Media-Accounts bekannt gab, stürzte Sie beim Training in Whistler. "Nach dem Jahr, das ich hatte, ist das wirklich sehr niederschmetternd", schrieb Kim Meylemans.

Die belgische Skeleton-Athletin beendete fünf ihrer sechs Rennen im BMW IBSF Weltcup im vergangenen Winter unter den Top sechs.


Photos: IBSF / Viesturs Lacis
Kim Meylemans 2 VL webKim Meylemans 3 VL

Related Tags